Der Dichter, Übersetzer und Publizist Petr Borkovec wurde für sein Werk mehrmals ausgezeichnet, unter anderem mit dem Jiří Orten Preis. Die Gedichte von Petr Borkovec wurden fast in alle Weltsprachen übersetzt.

Petr Borkovec gehört zu den Gewinnern des Residenzaufenthaltes. 

Den Aufenthalt in Leipzig würde er zu der Vollendung seines aktuellen Buches „Niemand liebt einen Mann, der sich in einem Spiegel verbrennt". Das Buch ist bereits halbfertig. Es handelt sich um drei Kurzgeschichten (jede hat etwa 30 Seiten). Die Texte beziehen sich hauptsächlich auf partnerschaftliche Beziehungen.

 

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web