Gast der Leipziger Buchmesse 2019:

Thomas Wohlfahrt ist Gründungsdirektor der Literaturwerkstatt Berlin und leitet sie seit 1991. Der promovierte Literatur- und Musikwissenschaftler initiierte und leitete internationale Großprojekte wie den Literatur Express Europa 2000, die Website "lyrikline.org", den ZEBRA Poetry Film Award und das "poesiefestival berlin". Er ist Träger des Grimme-Online-Awards.

Alexander Gumz ist Redakteur und Veranstalter für das "poesiefestival berlin" und den "KOOK e.V." Mitgründer der Literaturnacht "HAM.LIT "in Hamburg, der Lyriknacht Teil der Bewegung in Leipzig und Frankfurt/Main und des Literaturfests "Wortgarten" in der Uckermark. Für seine Gedichte erhielt er u.a. den Clemens-Brentano-Preis 2012. Zuletzt erschien sein Gedichtband "barbaren erwarten" 2018 bei kookbooks. Er ist Träger des Grimme-Online-Awards.

Foto: Thomas Wohlfahrt - privat, Foro: Andreas Gumz von Dirk Skiba

Neuerscheinungen

VERSschmuggel / Překladiště. Poesie aus Tschechien und Deutschland

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "VERSschmuggel / Překladiště. Poesie aus Tschechien und Deutschland", Thomas Wohlfart, Alexander Gumz (Hrsg.),...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web