Zu Gast bei der Leipziger Buchmesse: 

Bianca Bellová wurde 1970 in Prag geboren und ist Schriftstellerin, Übersetzerin und Dolmetscherin. Sie ist die Autorin mehrerer in ihrem Heimatland gefeierter Romane und Novellen. Für ihren neusten Roman "Am See" wurde sie mit dem tschechischen Buchpreis Magnesia Litera sowie mit dem European Union Prize for Literature ausgezeichnet.

Auf Deutsch erschienen:

"Am See", Kein & Aber 2018

Bianca Bellová, eine spannende neue Stimme der tschechischen Literatur, erzählt bildgewaltig und schonungslos – eine Geschichte wie ein Traum. Nami wächst bei seinen Großeltern in einem Fischerdorf am Ende der Welt auf. Die Bewohner glauben an einen Seegeist, der über ihr Schicksal bestimmt. Doch als der See Nami das bisschen nimmt, das er hatte, beschließt er, sein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen. Er will seine Mutter finden und bricht in die Hauptstadt auf. Nami begegnet tiefer Grausamkeit neben echter Freundschaft. Doch dem See entkommt er nicht.

Foto: David Konečný (Moravská zemská knihovna v Brně— České literární centrum) (CC BY-NC-ND 4.0)

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web