Gast der Leipziger Buchmesse 2019:

Petr Váša, 1965 in Brünn geboren, studierte Kunstgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität Brünn. Im Anschluss lehrte er in Brünn an der Fakultät der bildenden Künste VUT und an Janáčeks Akademie für Musik und darstellende Künste. Unter anderem gab er folgende Werke heraus: Texty, básně, poémes, physiques visules_ (1994), Návrat plavce Jindřicha_ (2005), zusammen mit Petr RákosLadislav ZedníkPavel Zdražil, ou, Filip Němeček, Lubomír K. Weiss die Sammlung 7edm 2009 (2009), Fyzické básnictví (2011), Roman Tomatom (2014), Sni (2015) und das an die Romane Tomatom und Sni anschließende Buch Vida (2016).

Foto: Tomáš Tichý

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web