Ereignis

Februar 2019

19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00) - Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig

Ausstellung
19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00)
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Ausstellung
Add to the calendar 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
06. 02. 2019 (10:00) bis 11. 08. 2019 (18:00) - Deutsches Buch- und Schriftmuseum (DNB), Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig

Ausstellung
06. 02. 2019 (10:00) bis 11. 08. 2019 (18:00)
Deutsches Buch- und Schriftmuseum (DNB), Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig
  Die 1918 gegründete Tschechoslowakische Republik bot einen fruchtbaren Boden für Neues in der Buchgestaltung. Der Zirkus diente ihnen neben Film und Varieté als wichtige Inspirationsquelle. Anlässlich des Tschechischen Kulturjahrs 2019, in Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, dem Museum der Tschechischen Literatur Prag und dem Gastland Tschechien – Kulturministerium der Tschechischen Republik, Mährische Landesbibliothek und Leipziger Buchmesse.
Ausstellung
Add to the calendar 02/06/2019 02/06/2019 Germany/Europe Ausstellung: Zirkus in der Druckerei. Tschechische Avantgarde [field_program_misto]

März 2019

19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00) - Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig

Ausstellung
19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00)
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Ausstellung
Add to the calendar 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
18. 03. 2019 (10:00) bis 22. 06. 2019 (18:00) - Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig

Ausstellung
18. 03. 2019 (10:00) bis 22. 06. 2019 (18:00)
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Fotoausstellung mit künstlerischen Porträts der tschechischen zeitgenössischen SchriftstellerInnen von Karel Cudlín, Jahrgang 1960. Er ist eine feste Größe am Himmel der tschechischen Fotografie seit den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die heutige Zeit. Fünfzig seiner Arbeiten wurden von Tomáš Kubíček und Radim Kopáč ausgewählt und für die Ausstellung vorbereitet, die vom 18. März bis 22. Juni 2019 in der Leipziger Stadtbibliothek unter dem Titel „Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur“ zu sehen...
Ausstellung
Add to the calendar 03/18/2019 03/18/2019 Germany/Europe Fotoausstellung - Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur [field_program_misto]
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00) - Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden

Ausstellung
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00)
Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
20. 03. 2019 (10:00) bis 24. 04. 2019 (18:00) - Haus des Buches, Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
Ausstellung
20. 03. 2019 (10:00) bis 24. 04. 2019 (18:00)
Haus des Buches, Literaturhaus Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
Anhand von Zeitzeugnissen wie Briefen, Fotografien, Zeitungen, Originalbüchern und anderen Dokumenten erzählt die Ausstellung, wie die Politik das persönliche Schicksal des tschechisch-österreichischen Schriftstellers Pavel Kohout bestimmte: Sein Leben - eine Entscheidung gegen die Ideologie und für die Freiheit, nachzulesen auch in seinem jüngsten Buch "Aus den Tagebüchern eines Europäers" (Osburg Verlag, März 2019). Ausstellung des Literaturhauses und der Mährischen Landesbibliothek. https://www.literaturhaus-leipzig.de/detail...
Ausstellung
Add to the calendar 03/20/2019 03/20/2019 Germany/Europe Pavel Kohout – Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel [field_program_misto]

April 2019

19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00) - Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig

Ausstellung
19. 01. 2019 (14:00) bis 13. 04. 2019 (16:00)
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Ausstellung
Add to the calendar 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00) - Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden

Ausstellung
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00)
Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
03. 04. 2019 (19:00 bis 21:00) - Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Straße 7, 80469 München

Film
03. 04. 2019 (19:00 bis 21:00)
Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Straße 7, 80469 München
Die Freunde Kača und Pavel lieben die Freiheit, die Unabhängigkeit und: schöne Steine. Illegal graben sie nach dem Halbedelstein Moldavit und sind darin so erfolgreich, dass sie sogar ihre Berufe aufgeben. Eine dramatische Geschichte über Freundschaft, Liebe und Verrat. Nach dem gleichnamigen Roman von Jiří Hájíček.

Stáhnout program v PDF
Film
Add to the calendar 04/03/2019 04/03/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Diebe der grünen Pferde [field_program_misto]
03. 04. 2019 (19:00) - Café Ahoj im Tschechischen Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin
Sonstiges
03. 04. 2019 (19:00)
Café Ahoj im Tschechischen Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin
Performance des Dichters, Performers und Kunsttheoretikers Jaromír Typlt und des Musikers und Architekten Ivan Palacký mit Poesie und Klangkunst. Das vollständige Café Ahoj-Programm finden Sie hier: http://berlin.czechcentres.cz/programm/event-details/cafe-ahoj/
Sonstiges
Add to the calendar 04/03/2019 04/03/2019 Germany/Europe Finissage Café Ahoj – Jaromír Typlt + Ivan Palacký – Šlahouny ve větve/Ranken in Zweige [field_program_misto]
04. 04. 2019 (19:00 bis 20:30) - MVHS - Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Lesungen
04. 04. 2019 (19:00 bis 20:30)
MVHS - Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
R. Denemarková gehört zu den wichtigsten Stimmen der tschechischen Gegenwartsliteratur. Die Autorin etlicher Romane, Essays und Drehbücher liest aus ihrem aktuellen Roman Ein Beitrag zur Geschichte der Freude (Hoffman und Campe 2019).

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 04/04/2019 04/04/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Radka Denemarková: Ein Beitrag zur Geschichte der Freude [field_program_misto]
07. 04. 2019 (19:00 bis 20:15) - Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig

Film
07. 04. 2019 (19:00 bis 20:15)
Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig
SCHAUBÜHNE LINDENFELS ZEIGT: DIAMANTEN DER NACHT Tschechoslowakei 1964 von Jan Němec, 64 min, OmU. Als Gewinner des Grand Prix auf dem Filmfestival Mannheim-Heidelberg war Němecs existenzielles Drama der erste Vertreter der „Tschechoslowakischen Neuen Welle“, der auch internationale Anerkennung fand. Der Film folgt lose Arnošt Lustigs autobiografisch basierender Erzählung über zwei junge jüdische Männer, die vor der Deportation fliehen.
Film
Add to the calendar 04/07/2019 04/07/2019 Germany/Europe DIAMANTEN DER NACHT - TSCHECHISCHE MEISTER Literaturverfilmungen 1929 – 1967 [field_program_misto]
10. 04. 2019 (20:00 bis 22:00) - Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München
Lesungen
10. 04. 2019 (20:00 bis 22:00)
Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München
Lesung und Gespräch: Nach einer fast zehnjährigen Pause kehrt J. Topol mit seinem politisch-grotesken Roman Der empfindsame Mensch (Suhrkamp 2019) auf die Szene zurück.

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 04/10/2019 04/10/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Jáchym Topol: Der empfindsame Mensch [field_program_misto]
12. 04. 2019 (10:30 bis 12:00) - MVHS - Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Sonstiges
12. 04. 2019 (10:30 bis 12:00)
MVHS - Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Im Vortrag geht es um jene aktuellen Themen, die ganz Europa betreffen: Nationalismus, Verlust der traditionellen Werte und zwischenmenschliche Beziehungen in einer immer komplexeren Welt. Auch sie spielen in der tschechischen Gegenwartsliteratur ein wichtige Rolle, so bei P. Hůlová, J. Rudiš, D. Kaprálová, E. Hakl oder P. Borkovec.

Stáhnout program v PDF
Sonstiges
Add to the calendar 04/12/2019 04/12/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Streifzüge durch die tschechische Literatur III. mit Zuzana Jürgens [field_program_misto]
SCHAUBÜHNE LINDENFELS ZEIGT: MARKETA LAZAROVÁ Tschechoslowakei 1967 von František Vláčil, 158 min, OmU. Mehrjährige Recherchearbeiten über die Zeitperiode des 13. Jahrhunderts waren die Basis für die Verfilmung von Vladislav Vančuras Roman, in der Paganismus und Religion, Männlichkeit und Weiblichkeit, Hass und Liebe um Dominanz kämpfen.
Film
Add to the calendar 04/14/2019 04/14/2019 Germany/Europe MARKETA LAZAROVÁ - TSCHECHISCHE MEISTER Literaturverfilmungen 1929 – 1967 [field_program_misto]
23. 04. 2019 (17:00) - KNIHOVNA MĚSTA OSTRAVY 28. října 2 Ostrava

Lesungen
23. 04. 2019 (17:00)
KNIHOVNA MĚSTA OSTRAVY 28. října 2 Ostrava
Start der Tandem-Lesungen der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien in der Bibliothek Ostrava: Vladimíra Valová und Falko Hennig. Vladimíra Valová lebt und arbeitet in Ostrava. Der Roman Kinder des Zorns (Děti hněvu; 2016) ist nach Haus Nr. 6 (Dům číslo 6; 2013) Rywikovás zweites Buch. Von Falko Hennig erschien 2018 der Roman Rikscha Blues, der einen Blick auf die Hauptstadt Berlin aus der Sicht eines Rikschafahrers wirft. Grafik: fotolia/ ©bigmouse108
Lesungen
Add to the calendar 04/23/2019 04/23/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Vladimíra Valová und Falko Hennig [field_program_misto]

Mai 2019

19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00) - Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden

Ausstellung
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00)
Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
25. 03. 2019 (10:00) bis 31. 05. 2019 (18:00) - Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße 3, 04105 Leipzig
Ausstellung
25. 03. 2019 (10:00) bis 31. 05. 2019 (18:00)
Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße 3, 04105 Leipzig
Im Rahmen des tschechischen Kulturjahres in Leipzig zeigt die VHS vom 25. März bis 31. Mai eine Ausstellung über Jiri Grusa (1938 - 2011). Die Wanderausstellung bietet einen Einblick in das Leben und Werk. Sie basiert auf Materialien aus dem Jirí Gruša Fonds in der Sammlung des Mährischen Landesmuseums in Brünn Foto: Václav Gruša
Ausstellung
Add to the calendar 03/25/2019 03/25/2019 Germany/Europe Jiří Gruša: Schriftsteller und Diplomat – sein Leben und Werk [field_program_misto]
Lesung mit der Autorin Dora Čechová und der Übersetzerin Kathrin Janka im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals "So macht man Frühling".
Lesungen
Add to the calendar 05/03/2019 05/03/2019 Germany/Europe So macht man Frühling: Ich wollte kein Lenin werden mit Dora Čechová und Kathrin Janka [field_program_misto]
Lesung mit dem Autor Jan Němec und dem Übersetzer Martin Mutschler im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals "So macht man Frühling".
Lesungen
Add to the calendar 05/07/2019 05/07/2019 Germany/Europe So macht man Frühling: Die Geschichte des Lichts mit Jan Němec und Martin Mutschler [field_program_misto]
Sylva Fischerová, Zuzana Lazarová und Natálie Paterová im Gespräch mit Ulrike Almut Sandig, Musik Grigory Semenchuk. Sylva Fischerová "Die Weltuhr" Klak Verlag, 2018, Zuzana Lazarová "Das eiserne Hemd" Kétos Verlag, 2018, Natálie Paterová "Ohne Option" hochroth, 2019
Lesungen
Add to the calendar 05/07/2019 05/07/2019 Germany/Europe Gastland Tschechien: Tschechien für Fortgeschrittene mit Sylva Fischerová, Zuzana Lazarová und Natálie Paterová [field_program_misto]
08. 05. 2019 (19:00) - Theater Bremen, Brauhaus
Sonstiges
Performance des Dichters Jaromír Typlt im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals "So macht man Frühling".
Sonstiges
Add to the calendar 05/08/2019 05/08/2019 Germany/Europe So macht man Frühling: oder schnurstracks mit Jaromír Typlt [field_program_misto]
13. 05. 2019 (17:00) - Moravská zemská knihovna, Kounicova 65a, 601 87 Brno-střed, Tschechien
Lesungen
13. 05. 2019 (17:00)
Moravská zemská knihovna, Kounicova 65a, 601 87 Brno-střed, Tschechien
Michal Ajvaz liest aus seinem jüngsten Werk Die Rückkehr des alten Warans erscheinen bei Větrné mlýny in Kooperation mit dem Wieser Verlag 2019. Von Michael Stavarič erschien zuletzt im November 2018 bei btb sein Roman Gotland als Taschenbuch. Deutsch-tschechische Tandemlesungen: eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. Grafik: fotolia/ ©bigmouse108
Lesungen
Add to the calendar 05/13/2019 05/13/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Michal Ajvaz und Michael Stavarič [field_program_misto]
14. 05. 2019 (17:00) - Vědecká knihovna v Olomouci, Bezručova 659/2, 779 11 Olomouc, Tschechien
Lesungen
14. 05. 2019 (17:00)
Vědecká knihovna v Olomouci, Bezručova 659/2, 779 11 Olomouc, Tschechien
Michal Ajvaz liest aus seinem jüngsten Werk Die Rückkehr des alten Warans erscheinen bei Větrné mlýny in Kooperation mit dem Wieser Verlag 2019. Von Michael Stavarič erschien zuletzt im November 2018 bei btb sein Roman Gotland als Taschenbuch. Deutsch-tschechische Tandemlesungen: eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. Grafik: fotolia/ ©bigmouse108
Lesungen
Add to the calendar 05/14/2019 05/14/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Michal Ajvaz und Michael Stavarič [field_program_misto]
14. 05. 2019 (18:00) - Tschechisches Zentrum Wien, Herrengasse 17 1010 Wien
Lesungen
14. 05. 2019 (18:00)
Tschechisches Zentrum Wien, Herrengasse 17 1010 Wien
Mit dem Erzählband Dann blühen die Gräser taucht der Leser in das südböhmische Landleben ein. Jede einzelne Erzählung lässt uns am Mikrodrama des menschlichen Alltags teilhaben. Hájíček beschreibt meisterlich die Atmosphäre ländlicher Schicksale und ihrer Landschaften. Jiří Hájíček gehört zur realistischen Strömung der zeitgenössischen tschechischen Literatur. Seine Bücher werden seit 1998 publiziert.
Lesungen
Add to the calendar 05/14/2019 05/14/2019 Germany/Europe Autorenlesung: Jiří Hájíček - Der Regenstab & Dann blühen die Gräser [field_program_misto]
Lesung mit der Autorin Petra Soukupová im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals "So macht man Frühling".
Lesungen
Add to the calendar 05/14/2019 05/14/2019 Germany/Europe So macht man Frühling: Ernst und klar und ganz gerade mit Petra Soukupová [field_program_misto]
14. 05. 2019 (19:30 bis 21:00) - Muffatcafé / Muffatwerk, Zellstraße 4, 81667 München
Lesungen
14. 05. 2019 (19:30 bis 21:00)
Muffatcafé / Muffatwerk, Zellstraße 4, 81667 München
Lesung und Gespräch: Drei Autoren, die sich alle zwischen Deutschland und Tschechien bewegen und dem jahrhundertelangem Zusammenleben beider Nationen einen ganz aktuellen Akzent, es mit einem neuen Inhalt füllen.

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 05/14/2019 05/14/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Warten auf Kafka. Mit Martin Becker, Jaroslav Rudiš und Tereza Semotamová [field_program_misto]
15. 05. 2019 (18:30) - Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse 2, Joanneumsviertel, 8010 Graz
Lesungen
15. 05. 2019 (18:30)
Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse 2, Joanneumsviertel, 8010 Graz
Mit dem Erzählband Dann blühen die Gräser taucht der Leser in das südböhmische Landleben ein. Jede einzelne Erzählung lässt uns am Mikrodrama des menschlichen Alltags teilhaben. Jiří Hájíček gehört zur realistischen Strömung der zeitgenössischen tschechischen Literatur. Seine Bücher werden seit 1998 publiziert.
Lesungen
Add to the calendar 05/15/2019 05/15/2019 Germany/Europe Lesung in Graz: Jiří Hájíček - Der Regenstab & Dann blühen die Gräser [field_program_misto]
15. 05. 2019 (19:00) - GALERIE am schwarzen meer, Bremen
Sonstiges
Finnisage der Fotoausstellung und Lesung von Zuzana Lazarová sowie Vortrag "Poetismus - der tschechische Surrealismusweg" von Ondřej Cikán im Rahmen des Deutsch-tschechischen Kulturfestivals "So macht man Frühling".
Sonstiges
Add to the calendar 05/15/2019 05/15/2019 Germany/Europe So macht man Frühling: Finnisage der Fotoausstellung und Lesung von Zuzana Lazarová [field_program_misto]
20. 05. 2019 (19:00 bis 22:00) - Gasteig – Carl-Amery-Saal, Rosenheimerstr. 5, 81667

Diskussionen
20. 05. 2019 (19:00 bis 22:00)
Gasteig – Carl-Amery-Saal, Rosenheimerstr. 5, 81667
Podiumsgespräch: Mit: Ilko-Sascha Kowalczuk (Stasi-Unterlagenbehörde, Berlin), Eda Kriseová (Schriftstellerin, Dissidentin und Biografin von V. Havel, Prag) und Tomáš Vilímek (Institut für das Studium der totalitären Regime, Prag). Veranstalter: Collegium Carolinum und Münchner Stadtbibliothek.

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 05/20/2019 05/20/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: 1989: Ende und Anfang. Das Umbruchjahr und seine Folgen in der DDR und der Tschechoslowakei [field_program_misto]
22. 05. 2019 (19:00 bis 21:00) - Tschechisches Zentrum, Prinzregentenstr. 7, 80538 München
Lesungen
22. 05. 2019 (19:00 bis 21:00)
Tschechisches Zentrum, Prinzregentenstr. 7, 80538 München
Lesung und Gespräch: K. Tučková wagt sich als Autorin und tschechische Kuratorin an tabuisierte und vergessene Themen. So auch in ihrem Debütroman, der schmerzhafte Fragen von Schuld, Rache und Vergebung zwischen Tschechen und Deutschen anspricht.

Stáhnout program v PDF
Lesungen
Add to the calendar 05/22/2019 05/22/2019 Germany/Europe Echo Leipzig 2019: Kateřina Tučková: Gerta. Das deutsche Mädchen [field_program_misto]
23. 05. 2019 (18:00 bis 20:30) - Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße 3, 04105 Leipzig
Diskussionen
23. 05. 2019 (18:00 bis 20:30)
Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße 3, 04105 Leipzig
Autor Martin Becker im Gespräch mit Tomáš Sacher, Direktor des Tschechischen Zentrums Berlin über die „Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien“. Das gleichnamige Buch von Martin Becker bezieht sich nicht nur im Titel auf Jirí Grušas Werk „Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag“. Die Veranstaltung in der Volkshochschule Leipzig ist in deutscher Sprache. Foto: Václav Gruša
Diskussionen
Add to the calendar 05/23/2019 05/23/2019 Germany/Europe Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien: Autor Martin Becker im Gespräch mit Tomáš Sacher [field_program_misto]
26. 05. 2019 (10:00) - Atelier ART_ONLY, Westwerk, Karl-Heine-Str. 89, Leipzig
Workshop
26. 05. 2019 (10:00)
Atelier ART_ONLY, Westwerk, Karl-Heine-Str. 89, Leipzig
Stadtraumerkundung mit klangkünstlerischen und literarischen Methoden. Der Lyriker und der Komponist leiten die Teilnehmenden durch einen Arbeitsprozess, der sie ihre eigene Stadt neu entdecken lässt. Von genauen Beobachtungen ausgehend, entstehen eigene Texte, zu denen Klänge gesammelt und improvisiert werden. Abschließend gipfeln die Erkundungen des Tages in eigene Kompositionen. Um Anmeldung wird gebeten unter geraeuschkulisse.org. Veranstalter: Geräuschkulisse e.V.
Workshop
Add to the calendar 05/26/2019 05/26/2019 Germany/Europe PRALIPZ. TSCHECHIEN & WIR: STADT–RAUM-MEIN - Workshop mit Jaromír Typlt und Michal Rataj [field_program_misto]
27. 05. 2019 (19:30) - Literaturhaus im StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
Diskussionen
27. 05. 2019 (19:30)
Literaturhaus im StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
Petr Borkovec, geboren 1970 in Louňovice pod Blaníkem (Launiowitz), in Mittelböhmen, ist Dichter, Übersetzer und Publizist. Er prägt maßgeblich die heutige literarische Szene in Tschechien. In Linz stellt er sein aktuelles Buch „Lido di Dante“, Erzählungen, übers. v. Christa Rothmeier, Edition Korrespondenzen, 2018 vor. Foto: David Konečný

Stáhnout program v PDF
Diskussionen
Add to the calendar 05/27/2019 05/27/2019 Germany/Europe Willkommen / Vítáme Vás! Echo Leipzig in Linz: Lesung & Gespräch mit Petr Borkovec [field_program_misto]
27. 05. 2019 (20:00) - Atelier ART_ONLY, Westwerk, Karl-Heine-Str. 89, Leipzig
Sonstiges
27. 05. 2019 (20:00)
Atelier ART_ONLY, Westwerk, Karl-Heine-Str. 89, Leipzig
Ab 20.00 Uhr können die Besucher im Westwerk ein literarisches Hörstück der Autorin Bettina Hartz und des Medien- und Klangkünstlers Konrad Behr sowie eine lyrische Klangkunstperformance des Duos Jaromír Typlt und Michal Rataj erleben. Details unter geraeuschkulisse.org. Veranstalter: Geräuschkulisse e.V.
Sonstiges
Add to the calendar 05/27/2019 05/27/2019 Germany/Europe PRALIPZ. TSCHECHIEN & WIR: Von & mit Bettina Hartz, Jaromír Typlt und Michal Rataj [field_program_misto]
04. 06. 2019 (19:00) - Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
Lesungen
04. 06. 2019 (19:00)
Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
Petr Borkovec tritt gemeinsam mit dem österreichischem Schriftsteller Xaver Bayer zum Verlagsabend der Edition Korrespondenzen in Wien auf. Xaver Bayer liest aus seinem Werk Wildpark mit 69 schillernden Prosastücken, während Petr Borkovec mit Unterstützung von Autor und Lektor Franz Hammerbacher Einblicke in den elf Erzählungen umfassenden Band Lido di Dante gewährt. Verlagsleiter Reto Ziegler führt durch den Abend.
Lesungen
Add to the calendar 06/04/2019 06/04/2019 Germany/Europe Echo Leipzig in Wien: EDITION KORRESPONDENZEN mit Xaver Bayer und Petr Borkovec [field_program_misto]

Juni 2019

19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00) - Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden

Ausstellung
19. 03. 2019 (16:00) bis 10. 06. 2019 (18:00)
Dresdner Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, 01069 Dresden
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.

Stáhnout program v PDF
Ausstellung
Add to the calendar 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
20. 06. 2019 (19:00 bis 20:30) - Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Ausstellung
20. 06. 2019 (19:00 bis 20:30)
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Leipzig
Fünfzig Autoren-Porträts von Karel Cudlín, Jahrgang 1960, einer festen Größe am Himmel der tschechischen Fotografie, wurden von Tomáš Kubíček und Radim Kopáč ausgewählt und für die Ausstellung vorbereitet, die vom 18. März bis 22. Juni 2019 in der Leipziger Stadtbibliothek unter dem Titel „Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur“ zu sehen ist. Das Beste kommt zum Schluss: Zur Finnisage am 20. Juni, 19:00 Uhr, sind der Fotograf Karel Cudlín, Kurator Radim Kopáč und Schriftsteller Jáchym Topol zu Gast.
Ausstellung
Add to the calendar 06/20/2019 06/20/2019 Germany/Europe Finissage - Fotoausstellung: Karel Cudlín-Gesicht der tschechischen Literatur [field_program_misto]

September 2019

09. 09. 2019 (10:00) bis 17. 11. 2019 (18:00) - Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Ausstellung
09. 09. 2019 (10:00) bis 17. 11. 2019 (18:00)
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig
Die Ausstellung zur CHARTA 77 ist eine Kooperation mit der Nationalgalerie Prag. Begleitend zur Ausstellung finden Filmaufführungen, Debatten, Vorträge usw. statt.
Ausstellung
Add to the calendar 09/09/2019 09/09/2019 Germany/Europe Ausstellung CHARTA 77 [field_program_misto]
Viktorie Hanišová studierte Anglistik und Germanistik. Sie debütierte 2015 mit dem Roman Anežka. Das Buch erscheint auf Deutsch im Spätsommer 2019 beim KLAK Verlag. Deutsch-tschechische Tandemlesungen: eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. Grafik: fotolia/ ©bigmouse108
Lesungen
Add to the calendar 09/20/2019 09/20/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Viktorie Hanišová und N.N. [field_program_misto]
Kateřina Tučková , geboren 1980 in Brno (Brünn), ist eine der erfolgreichsten tschechischen Autorinnen. Simone Kucher veröffentlichte zahlreiche Theaterstücke, Hörspiele und Kurzgeschichten. Seit 2012 unterrichtet sie Kreatives-Schreiben an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Deutsch-tschechische Tandemlesungen: eine Veranstaltungsreihe der Mährischen Landesbibliothek Brünn und des Goethe-Instituts Tschechien. Grafik: fotolia/ ©bigmouse108
Lesungen
Add to the calendar 09/21/2019 09/21/2019 Germany/Europe Deutsch-tschechische Tandemlesung: Kateřina Tučková und Simone Kucher [field_program_misto]

November 2019

08. 11. 2019 (20:00 bis 23:00) - Opernhaus Leipzig, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig

Oper
08. 11. 2019 (20:00 bis 23:00)
Opernhaus Leipzig, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
Gastspiel des Nationaltheaters Brünn in der Oper Leipzig: Auf dem Programm steht "Jenůfa" eine Oper in drei Akten von Leoš Janáček (1854-1928), die bereits 1904 ihre Uraufführung erlebte.
Oper
Add to the calendar 11/08/2019 11/08/2019 Germany/Europe Nationaltheater Brünn in der Oper Leipzig: Jenůfa; Leoš Janáček  [field_program_misto]

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web