Tereza Semotamová (geb. 1983) ist Autorin, Publizistin, Übersetzerin. Sie studierte Germanistik und Drehbuch, schreibt Hörspiele, Features und Kolumnen, übersetzt deutschsprachige Literatur ins Tschechische, unterrichtet und arbeitet für die deutsch-tschechische Plattform já-du. Der Roman "Leben im Schrank" ist ihr erster eigener Roman, Auszüge wurden in der Anthologie "Die letzte Metro" (Voland & Quist 2017) erstmals auf Deutsch publiziert.

Foto: David Konečný

 

Neuerscheinungen

Im Schrank

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "Im Schrank", Roman, übers. v. Martina Lisa, Verlag Voland & Quist, März 2019 Eine junge...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web