Olga Stehlíková (1977) studierte Bohemistik und Linguistik in Prag. Sie arbeitet als Lektorin, Redakteurin und Literaturpublizistin. Sie gibt das Ravt heraus, den Online-Auftritt des Magazins Tvar, und zwei regelmäßige Literatursendungen für den Sender Vltava des Tschechischen Rundfunks. Ihr erster Lyrikband erschien 2014 im Verlag Dauphin unter dem Titel Týdny (Wochen) und wurde mit dem Preis Magnesia Litera für Poesie ausgezeichnet.

Foto: Richard Klíčník

 

Neuerscheinungen

Porträts

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "Porträts", Gedichte übers. v. Lena Dorn, hochroth Verlag, März 2019, gefördert vom Kulturministerium der...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web