News

Ahoj!

"Ahoj Leipzig!" auf Facebook, Twitter und Instagram

Ab sofort können sich Kulturschaffende und Kulturfans auch auf Facebook, Twitter und Instagram über das tschechische Kulturjahr (Oktober 2018 bis November 2019) rund um den Gastlandauftritt Tschechiens zur Leipziger Buchmesse 2019 informieren und austauschen. 

Facebook

Twitter

Instagram

27. 04. 2018

Ausschreibung Tschechisch-deutsche Residenzen in Brno und Leipzig (August 2018 – Januar 2019)

Die Mährische Landesbibliothek schreibt in Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse, der Stadt Leipzig (Kulturdezernat), dem Goethe-Institut Tschechische Republik und der Stadt Brno anlässlich des Gastlandauftritts der Tschechischen Republik auf der Leipziger Buchmesse 2019 und des Tschechischen Jahres in Leipzig (von Oktober 2018 bis November 2019 einmonatliche Residenzaufenthalte in Leipzig und in Brno für je fünf Autoren aus der Tschechischen Republik und aus Deutschland:   

15. 03. 2018
Martin Krafl im Gespräch mit Sylva Fischerová und Jiří Hájíček

Preview: "Ahoj Tschechien!" sagt Hallo zur Leipziger Buchmesse 2018

Politisch, lyrisch und preiswürdig präsentiert sich Tschechien vom 15. bis 18. März 2018 bei seiner Vorpremiere zum großen Auftritt als Gastland der Leipziger Buchmesse 2019. Unter der Überschrift "Ahoj Tschechien!" wird der tschechische Beitrag zur Bücherschau 2019 der Höhepunkt des Kulturjahres Leipzig2019Tschechien werden.

12. 03. 2018

Unterstützung für Sprachvermittler: Fünf Programme fördern das gegenseitige Verständnis

Anlässlich des Gastlandauftritts Tschechiens auf der Leipziger Buchmesse 2019 können sich deutsche und tschechische Sprachvermittler an Ausschreibungen zu fünf verschiedenen Fördermöglichkeiten beteiligen, die das gegenseitige Verständnis von Sprache und Literatur unterstützen.

Writers in Residence gesucht

12. 03. 2018

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web