Gast der Leipziger Buchmesse 2019: 

Renáta Fučíková,1964 in Prag geboren, studierte an der Academy of Arts, Architecture & Design in Prag. Unter anderem illustrierte sie Grimms Märchen (1993) und Hans Christian Andersen Märchen (1994). Zusammen mit der Schriftstellerin Alena Ježková veröffentlichte sie: Die alten Tschechischen und Mährischen Legenden (2005), 77 Prager Legenden (2006) und die Geschichten Tschechischer Fürste und Könige (2008). In Zusammenarbeit mit der Autorin Daniela Krolupperová hat sie mehrere illustrierte Geschichtsbücher herausgegeben. Außerdem ist Renáta Fučíková Herausgeberin von Büchern über Tomáš Garrigue Masaryk (2006) oder Antonín Dvořák (2012). Sie gewann unter anderem die Preise: Golden Ribbon – Literarischer Teil: Non fiction Literatur und Lehrkunstliteratur für Jugend (2007), Golden Ribbon – Literarischer Teil: Non fiction Literatur für Kinder und Jugend (2012, 2013, 2014). Sie hat auch den ersten Preis des "Biennial of Illustration" in Teheran (1997) bekommen, zudem war sie für den "Astrid Lindgren Memorial Award" auf der Frankfurter Buchmesse 2011 nominiert.

Foto: David Konečný (Moravská zemská knihovna v Brně — České literární centrum) (CC BY-NC-ND 4.0)

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web