Událost

Únor 2019

19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00) - Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko

Exhibition
19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00)
Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Exhibition
Přidat do kalendáře 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
18. 03. 2019 (10:00) - 22. 06. 2019 (18:00) - Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko

Exhibition
18. 03. 2019 (10:00) - 22. 06. 2019 (18:00)
Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Fotoausstellung mit künstlerischen Porträts der tschechischen zeitgenössischen SchriftstellerInnen von Karel Cudlín, Jahrgang 1960. Er ist eine feste Größe am Himmel der tschechischen Fotografie seit den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die heutige Zeit. Fünfzig seiner Arbeiten wurden von Tomáš Kubíček und Radim Kopáč ausgewählt und für die Ausstellung vorbereitet, die vom 18. März bis 22. Juni 2019 in der Leipziger Stadtbibliothek unter dem Titel „Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur“ zu sehen...
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/18/2019 03/18/2019 Germany/Europe Fotoausstellung - Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur [field_program_misto]
20. 03. 2019 (10:00) - 24. 04. 2019 (18:00) - Dům knihy, Literární dům Lipsko, Gerichtsweg 28, 04103 Lipsko
Exhibition
20. 03. 2019 (10:00) - 24. 04. 2019 (18:00)
Dům knihy, Literární dům Lipsko, Gerichtsweg 28, 04103 Lipsko
Anhand von Zeitzeugnissen wie Briefen, Fotografien, Zeitungen, Originalbüchern und anderen Dokumenten erzählt die Ausstellung, wie die Politik das persönliche Schicksal des tschechisch-österreichischen Schriftstellers Pavel Kohout bestimmte: Sein Leben - eine Entscheidung gegen die Ideologie und für die Freiheit, nachzulesen auch in seinem jüngsten Buch "Aus den Tagebüchern eines Europäers" (Osburg Verlag, März 2019). Ausstellung des Literaturhauses und der Mährischen Landesbibliothek. https://www.literaturhaus-leipzig.de/detail...
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/20/2019 03/20/2019 Germany/Europe Pavel Kohout – Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel [field_program_misto]
25. 03. 2019 (10:00) - 31. 05. 2019 (18:00) - Volkshochschule Lipsko, Löhrstraße 3, 04105 Lipsko
Exhibition
25. 03. 2019 (10:00) - 31. 05. 2019 (18:00)
Volkshochschule Lipsko, Löhrstraße 3, 04105 Lipsko
  Foto: Václav Gruša
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/25/2019 03/25/2019 Germany/Europe Jiří Gruša: Schriftsteller und Diplomat – sein Leben und Werk [field_program_misto]
09. 09. 2019 (10:00) - 17. 11. 2019 (18:00) - Muzeum historie města Lipska, Böttchergäßchen 3, 04109 Lipsk0

Exhibition
09. 09. 2019 (10:00) - 17. 11. 2019 (18:00)
Muzeum historie města Lipska, Böttchergäßchen 3, 04109 Lipsk0
Die Ausstellung zur CHARTA 77 ist eine Kooperation mit der Nationalgalerie Prag. Begleitend zur Ausstellung finden Filmaufführungen, Debatten, Vorträge usw. statt.
Exhibition
Přidat do kalendáře 09/09/2019 09/09/2019 Germany/Europe Ausstellung CHARTA 77 [field_program_misto]
08. 11. 2019 (20:00 - 23:00) - Operní dům Lipsko, Augustusplatz 12, 04109 Lipsko

Opera
08. 11. 2019 (20:00 - 23:00)
Operní dům Lipsko, Augustusplatz 12, 04109 Lipsko
Gastspiel des Nationaltheaters Brünn in der Oper Leipzig: Auf dem Programm steht "Jenůfa" eine Oper in drei Akten von Leoš Janáček (1854-1928), die bereits 1904 ihre Uraufführung erlebte.
Opera
Přidat do kalendáře 11/08/2019 11/08/2019 Germany/Europe Nationaltheater Brünn in der Oper Leipzig: Jenůfa; Leoš Janáček  [field_program_misto]

Březen 2019

19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00) - Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko

Exhibition
19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00)
Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Exhibition
Přidat do kalendáře 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00) - Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany

Exhibition
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00)
Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
07. 04. 2019 (19:00 - 20:15) - Scéna Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Lipsko

Film
07. 04. 2019 (19:00 - 20:15)
Scéna Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Lipsko
SCHAUBÜHNE LINDENFELS ZEIGT: DIAMANTEN DER NACHT Tschechoslowakei 1964 von Jan Němec, 64 min, OmU. Als Gewinner des Grand Prix auf dem Filmfestival Mannheim-Heidelberg war Němecs existenzielles Drama der erste Vertreter der „Tschechoslowakischen Neuen Welle“, der auch internationale Anerkennung fand. Der Film folgt lose Arnošt Lustigs autobiografisch basierender Erzählung über zwei junge jüdische Männer, die vor der Deportation fliehen.
Film
Přidat do kalendáře 04/07/2019 04/07/2019 Germany/Europe DIAMANTEN DER NACHT - TSCHECHISCHE MEISTER Literaturverfilmungen 1929 – 1967 [field_program_misto]

Duben 2019

19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00) - Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko

Exhibition
19. 01. 2019 (14:00) - 13. 04. 2019 (16:00)
Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin zeigt Arbeiten von zeitgenössischen tschechischen Illustrator/-innen aus dem Kinder- und Jugendbuchbereich. Sie präsentiert die Bandbreite tschechischer Illustrationskunst auch im Zusammenhang mit Animationsfilmen, Comics und Performances. Seit ihrer Premiere 2012 in Prag reist sie um die Welt. Zu sehen vom 19.1. bis 13.4. 2019 in der Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten. Eintritt: frei
Exhibition
Přidat do kalendáře 01/19/2019 01/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: 12 WORLDS – 12 zeitgenössische Kinderbuch-IllustratorInnen [field_program_misto]
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00) - Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany

Exhibition
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00)
Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
SCHAUBÜHNE LINDENFELS ZEIGT: MARKETA LAZAROVÁ Tschechoslowakei 1967 von František Vláčil, 158 min, OmU. Mehrjährige Recherchearbeiten über die Zeitperiode des 13. Jahrhunderts waren die Basis für die Verfilmung von Vladislav Vančuras Roman, in der Paganismus und Religion, Männlichkeit und Weiblichkeit, Hass und Liebe um Dominanz kämpfen.
Film
Přidat do kalendáře 04/14/2019 04/14/2019 Germany/Europe MARKETA LAZAROVÁ - TSCHECHISCHE MEISTER Literaturverfilmungen 1929 – 1967 [field_program_misto]

Květen 2019

19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00) - Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany

Exhibition
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00)
Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
13. 05. 2019 (18:00) - 14. 05. 2019 (9:23) - Moravská zemská knihovna, Kounicova 65a, 601 87 Brno-střed, Tschechien
Goethe-Institut Prag pořádá...
Michal Ajvaz
Readings
13. 05. 2019 (18:00) - 14. 05. 2019 (9:23)
Moravská zemská knihovna, Kounicova 65a, 601 87 Brno-střed, Tschechien
Goethe-Institut Prag pořádá...
Básník a prozaik Michal Ajvaz je filozofem nových světů, myslitelem možného i nemožného, cestujícím za hranice skutečnosti, spisovatelem všech těch, kteří sní a básní se zavřenýma očima. Michal Ajvaz je jednou z klíčových postav české literatury po roce 1989. Narodil se v roce 1949 v Praze, vystudoval bohemistiku a estetiku na Karlově univerzitě, za normalizace pracoval jako domovník, noční hlídač nebo čerpač ve Vodních zdrojích Praha, od roku 1994 je ve svobodném povolání. Od roku 2003 působí v Centru pro teoretická studia Univerzity Karlovy...
Readings
Přidat do kalendáře 05/13/2019 05/13/2019 Germany/Europe Tandemové čtení: Michal Ajvaz a Michael Stavarič Goethe-Institut Prag pořádá... [field_program_misto]
14. 05. 2019 (17:00) - Knihovna Univerzity Palackého v Olomouci, Biskupské nám. 1, 771 11 Olomouc
Goethe-Institut Prag pořádá...
Michal Ajvaz
Readings
14. 05. 2019 (17:00)
Knihovna Univerzity Palackého v Olomouci, Biskupské nám. 1, 771 11 Olomouc
Goethe-Institut Prag pořádá...
Básník a prozaik Michal Ajvaz je filozofem nových světů, myslitelem možného i nemožného, cestujícím za hranice skutečnosti, spisovatelem všech těch, kteří sní a básní se zavřenýma očima. Michal Ajvaz je jednou z klíčových postav české literatury po roce 1989. Narodil se v roce 1949 v Praze, vystudoval bohemistiku a estetiku na Karlově univerzitě, za normalizace pracoval jako domovník, noční hlídač nebo čerpač ve Vodních zdrojích Praha, od roku 1994 je ve svobodném povolání. Od roku 2003 působí v Centru pro teoretická studia Univerzity Karlovy...
Readings
Přidat do kalendáře 05/14/2019 05/14/2019 Germany/Europe Tandemové čtení: Michal Ajvaz a Michael Stavarič Goethe-Institut Prag pořádá... [field_program_misto]

Červen 2019

19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00) - Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany

Exhibition
19. 03. 2019 (16:00) - 10. 06. 2019 (18:00)
Hlavní nádraží Drážďany, Wiener Platz 4, 01069 Drážďany
Die Plakatausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) befasst sich mit den deutschen Botschaftsflüchtlingen im Sommer 89 in Prag und mit der Rolle des Dresdner Hauptbahnhofs während diesen historischen Ereignissen. Umfang: 41 Plakate auf Deutsch und Tschechisch.
Exhibition
Přidat do kalendáře 03/19/2019 03/19/2019 Germany/Europe Ausstellung: Die Botschaftsflüchtlinge auf ihrer Fahrt von Prag nach Hof [field_program_misto]
20. 06. 2019 (19:00 - 20:30) - Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Exhibition
20. 06. 2019 (19:00 - 20:30)
Lipská městská knihovna, Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11, 04107 Lipsko
Fünfzig Autoren-Porträts von Karel Cudlín, Jahrgang 1960, einer festen Größe am Himmel der tschechischen Fotografie, wurden von Tomáš Kubíček und Radim Kopáč ausgewählt und für die Ausstellung vorbereitet, die vom 18. März bis 22. Juni 2019 in der Leipziger Stadtbibliothek unter dem Titel „Karel Cudlín: Gesicht der tschechischen Literatur“ zu sehen ist. Das Beste kommt zum Schluss: Zur Finnisage am 20. Juni, 19:00 Uhr, sind der Fotograf Karel Cudlín, Kurator Radim Kopáč und Schriftsteller Jáchym Topol zu Gast.
Exhibition
Přidat do kalendáře 06/20/2019 06/20/2019 Germany/Europe Finnisage - Fotoausstellung: Karel Cudlín-Gesicht der tschechischen Literatur [field_program_misto]

Přihlašte se k odběru novinek

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web