Jaromír Typlt und Matěj Spurný: Tabus der Tschechischen Gesellschaft / Tabu české společnosti

Discussion

22. Březen 2019 - 21:00 - 22:00
To event remaining 4 days

Telegraph Café + Restaurace, Dittrichring 18 - 20, 04109 Lipsko

Die beiden Autoren, der Dichter, Essayist und Kurator Jaromír Typlt und der Historiker Matěj Spurný beschäftigen sich mit der Erfahrung der zweier totalitären Regime, des Nationalsozialismus und des Kommunismus, die die tschechische Gesellschaft bis heute prägt. Das besondere Augenmerk liegt bei beiden auf dem deutsch-tschechischen Verhältnis und der Kenntnis des nordböhmischen Grenzlands. Sie gehen offen Tabus an und kämpfen mit Stereotypen. Moderuje: Pavel Polák. 

Přihlašte se k odběru novinek

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web