Gast der Leipziger Buchmesse 2019:

Galina Miklínová wurde 1970 in Ostrava geboren. Sie studierte an der Kunstbewerblichen Mittelschule in Uherské Hradiště (Ungarisch Hradisch), den Bereich Gebrauchsgrafik und an UMPRUM (The Academy of Arts, Architecture & Design) in Prag, am Institut für Film- und Fernsehgrafik. Im Jahr 1995 studierte sie Zeichentrickfilm an Humberside University in Großbritannien. Sie illustrierte unetr anderem: "So ein Zirkus mit den Halibuts!" von Polly Horvath (1999), "Harry Potter I – IV" von J. K. Rowling (2000-2004) oder "Der Zauberer Futuro und seine  Tierfreunde" von Pavel Bezděčka (2004). Zudem arbeitete sie mit dem Dichter Pavel Šrut mehrfach zusammen: In Kooperation entstanden z.B.: "Die kleine Spinne Pája" (2001), "Ätsch, Bätsch" (2003), "Kleine und große Monster" (2005), "Herr Wenn sucht einen Freund" (2009), "Sockenfresser" (2008) und "Die Rückkehr der Sockenfresser" (2010). Galina Miklínová ist darüber hinaus Autorin der Publikation O Kanafáskovi (2012). Im Jahr 2001 hat sie erfolgreich die Tschechische Republik im UNESCO World-wide Workshop of Illustrators vertreten. 

Foto: Thao

Vybrané knihy

Die Sockenfresser

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2019: "Die Sockenfresser", Kinderbuch, Autor: Pavel Šrut, übers. v. Andreas Tretner und Alexander Kratochvil, Fischer...

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web