Jiří Přibáň und Iva Pekárková: Brexit. Zwei tschechische Schicksale im Vereinigten Königreich

Discussion

23. Březen 2019 - 14:15 - 15:15
To event remaining 33 days

Lipský knižní veletrh, Messe-Allee 1, 04356 Lipsko, hala 4, D401, Národní stánek České republiky

Der Professor für Rechtsphilosophie und Soziologie an der Cardiff Law School und Essayist Jiří Přibáň lebt seit 2001 in der walisischen Hauptstadt, die Autorin und Publizistin Iva Pekárková seit 2005 in London. Beide stehen in engem Kontakt mit Tschechien. Wie nehmen sie die britische Gesellschaft aktuell wahr? Wie wird sich der Brexit auf ihr Leben und Arbeit auswirken? Und was können die Tschechen, die Europäer aus dem Brexit lernen? Es moderiert: Katrin Janka.

Přihlašte se k odběru novinek

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web