News

Felix Häring: Gerne wieder

Auch wenn ich mich derzeit im Auslandssemester in Prag befinde, war es für mich fast schon ein Anliegen, am Gastlandauftritt Tschechiens auf der Leipziger Buchmesse 2019 beteiligt zu sein, da ich mich schon in meinem Studium stark mit den sächsisch-tschechischen Beziehungen auseinandersetze. Deswegen freute es mich umso mehr, als es tatsächlich klappte, und ich die E-Mail erhielt, dass ich für das Team der Mährischen Landesbibliothek Brno arbeiten durfte.

01. 07. 2019

Tereza Vyorálková: Eine der Glücklichen

Im März war ich eine der Glücklichen, die an der Leipziger Buchmesse teilnehmen konnten. Wir arbeiteten als Assistenten und verschiedene Aufgaben wurden unter uns geteilt. Tagsüber waren wir meistens an der Messe und am Abend halfen wir bei den Veranstaltungen in der Stadt. Es war eine große Erfahrung für mich und ich bin für diese Gelegenheit sehr dankbar.

Schade, dass Tschechien nicht häufiger das Gastland an der Messe sein kann.

Tereza Vyorálková (Masaryk-Universität Brünn)

01. 07. 2019

Margarete Rößler: Überwältigend

Das Interesse war wirklich überwältigend und – was mich betrifft – auch überraschend, denn sonst sind Kenntnisse und Bereitschaft, sich überhaupt mit unserem Nachbarland zu beschäftigen, in Deutschland doch eher gering. Umso mehr hat es mich gefreut, Teil des Teams zu sein, welches nicht nur die tschechische Literatur, sondern auch die Tschechische Republik selbst auf der Messe repräsentierte und ins Bewusstsein der Leute rückte.

01. 07. 2019

Ilyas Zivana: Viele neue Eindrücke

Herzstück des Gastlandauftritts war der Tschechische Nationalstand in Halle 4, an dessen Tresen Informationen zu den Publikationen eingeholt und Werbeartikel mitgenommen werden konnten. Den größten Teil des Standes aber nahm die benachbarte Lesebühne mit ihren im Stile eines Amphitheaters halbkreisförmig angeordneten Sitzbänken ein. Hier fanden den ganzen Tag über simultan verdolmetschte Lesungen und Diskussionen statt.

01. 07. 2019

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Programmpunkt des Tschechischen Kulturjahres und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Neuerscheinungen

Drupal ᐬrts Drupal Váš Expert Na Drupal Web